Skip to main content
0
Eine Heimat mit universellem Charakter

Erde & Kraftorte

Unter Inspirierend, kraftschöpfend verstehen wir nicht nur musikalische Exzellenz, das Suchen einer authentischen Klangsprache und bedingungslose, künstlerische Qualität. Wir suchen für unsere Projekte Kraftorte auf, die – wie die Werke Alter Meister*innen, die unser Ensemble erklingen lässt – seit Jahrhunderten Menschen aufladen und berühren.

Besondere Klang- und Naturräume verleihen den Konzeptalben eine Erde, die zugleich beruhigt, beflügelt und zum Träumen einladet.

Kraftorte, die seit Jahrhunderten

Menschen aufladen und berühren.

Geographisches Fundament

Süden Österreichs als Kraftort

Im Besonderen sind wir der Region südlich des Alpenhauptkammes verbunden, dem Süden Österreichs mit einer jahrtausendealten Kulturgeschichte, schroffen Bergen, glänzenden Alpenseen, mittelalterlichen Burgen, einem geschützten Naturraum, der belebt und beruhigt zugleich.

Jahrhunderte alte Traditionen

Einer Region, wo Jahrhunderte alte, gehütete Traditionen gelebt und mit Feuer weitergegeben werden, jenseits von Kitsch und Klischee. In diesem alpinen Naturraum und in den klangvollen Architekturen seiner alten Kirchen und Schlösser verwirklichen wir unsere Projekte, aber nicht nur.

Begegnungsort von Alt & Neu

Er ist ein Begegnungsort von Alt & Neu, Musik & Kunst und eine Idee von Heimat, die einen universellen Charakter hat und sich ausweiten lässt, denn Kraftorte gibt es überall auf dieser Welt.

Kärnten

als Kulisse Klangraum Schaffensraum Lebensraum für unsere Projekte

Favola in Musica.
Musik- und Kulturverein
Karnberg 14
A – 9556 Liebenfels
Austria

T: +43 699 12098703
E: hello@favolainmusica.com

Copyright © 2024 Favola in Musica. Musik & Kulturverein
Built with love in Austria.
All rights reserved.

Achtung Baustelle


Grafiker*innen, Heinzelmännchen und Konsorten arbeiten gerade noch fleißig im Hintergrund für den bald bevorstehenden, offiziellen Relaunch unserer Webseite! Danke für deine Geduld, wenn hier derzeit noch nicht alles perfekt ist!

Dies schließt sich in 11Sekunden