early music bird | Deutsche Ausgabe

35.00

Ab sofort erhältlich!

Was bleibt, in bewegten, schnelllebigen und unsicheren Zeiten?
Musik, Kunst, gute Geschichten, das Rauschen des Waldes, der Sonnenaufgang am Morgen in den Bergen, der jubilierende Vogelgesang und immer gerne: Eine Tasse köstlich duftenden, heißen Kaffees!

Mit ‚early music bird‘ entführen wir Dich in die verzauberte Welt des Morgens, möchten dich inspirieren, stärken, ermutigen und verzaubern. Mit Welt-Ersteinspielungen Alter & Neuer Musik und einem 192 Seiten starken Buch voller Inspirationen.

Maria Weiss, Mezzosopran
Wolfgang Mitterer, Komposition & Electronics
Luca Pianca, Laute
1607. ensemble für alte & neue musik

 

5 Welt-Ersteinspielungen Alter Musik
u.a. von Francesco Gasparini, Jean Philippe Rameau

2 Welt-Ersteinspielungen Neuer Musik von Wolfgang Mitterer

6 Werke Alter Musik
u.a. Hildegard von Bingen, Johann Philipp Krieger, Antonio Vivaldi

EAN: 9180010150016 Artikelnummer: BCD03DE50016

Beschreibung

Auf jede noch so dunkle Nacht folgt ein Morgen:
Diese frohsinnige Botschaft der Natur ist musikalisches und visuelles Thema des Konzeptalbums early music bird. alte neue musik.

Jubilierender Vogelgesang, die Sonne, die verheißungsvoll und golden hinter den Bergen hervorbricht oder der Duft von frisch gekochtem Kaffee… Mit Welt-Ersteinspielungen Alter und Neuer Musik, aufgenommen in einer Bergkirche auf 1059m mit besonderer Akustik und einem 192 Seiten umfassenden Booklet, erscheint dieses Album in einer Deluxe Edition als Hardcover im Halbleineineinband mit Goldprägung, Fadenheftung, Kapitalband und einem gewebten Lesebändchen in separater deutscher und englischer Ausgabe.

Das Märchenbuch-artig aufbereitete Booklet enthält u.a. musikwissenschaftlich fundierte Werktexte begleitet von einer Reise in Fotografien durch den Süden Österreichs zu verzauberten Orten: alten Bäumen, Schlössern, Burgen und Sonnenaufgängen. Biografisches zu allen Beteiligten, ein Exklusiv-Interview von Luca Pianca und Wolfgang Mitterer, und passend zum Morgen und zur Bach‘schen ‘Kaffee-Arie’: 1 Kaffee- und 1 Frühstücksrezept. Musik für alle Sinne.

Alte ‚Neue’ Musik: Von heutigen Ohren noch nie gehört
Neue ‚Alte’ Musik: Zeitgenössische Werke, inspiriert von Alten Meistern

Musikalisch widmet sich das Album der Suche des Alten im Neuen und des Neuen im Alten. Das Jahr 1607 ist sinn- und namensgebend für das Ensemble und all seine Projekte: Als 1607 in der Sala dei Fiumi des Palazzo Ducale zu Mantua Monteverdis L’Orfeo. Favola in Musica erklang, wurde Musikgeschichte geschrieben. Gleich einem in das richtige Schloss passenden Schlüssel hat dieses Werk Türen und Tore zu neuen Musikwelten eröffnet. In diesem Werk vervollkommnet sich das damals Althergebrachte, die prima pratica und das Moderne, die seconda pratica. Tradition und Revolution in einem historischen Moment vereint.

Der Tanz um Alt und Neu, Tradition und Erneuerung; Fragen, ohne Antworten geben zu müssen, sondern um kreative Prozesse einzuleiten; gleich einem Orpheus singend und musizierend auf Reisen zu gehen – den Weg als Ziel und nicht auf einen linearen Endpunkt zusteuernd: das sind die musikalischen Eckpunkte von 1607. ensemble für alte & neue musik und early music bird. alte neue musik.

CD

  • 6 Werke Alter Musik
  • 5 Welt-Ersteinspielungen Alter Musik (ausgegraben aus den Archiven)
  • 2 Welt-Ersteinspielungen Neuer Musik (Auftragswerke Wolfgang Mitterer)
  • Aufnahmeort: eine Bergkirche am Gipfel auf 1059m mit besonderer Akustik
  • Gesamtdauer 67’26 Minuten
  • CD mit Moosgummipunkt eingelegt im Hardcover-Buch
  • Gepresst und hergestellt in Österreich

BOOKLET

  • Musikwissenschaftlich fundierte, spannend erzählte Texte zu allen musikalischen Werken
  • Alle Arien-Texte im Original, auf Deutsch bzw. Englisch
  • 1 Exklusiv-Interview mit Luca Pianca
  • 1 Exklusiv-Interview mit Wolfgang Mitterer
  • Zahlreiche Fotografien des Ensembles und der MusikerInnen
  • Biografen aller beteiligten KünstlerInnen, fotografiert an ihren Lieblingsorten (in Schlössern, Museen, Stiftsbibliotheken, bei alten Bäumen, usw.)
  • Aufwendig gestaltete Grafik, Layout und Illustrationen von BUREAU F
  • Eine Reise in Fotografien durch Zeit und Raum durch den Süden Österreichs
  • Bezaubernd illustrierten Landkarte (Orte der Fotografien sind eingezeichnet)
  • Historisch fundierte Texte zum Aufnahmeort (Bergkirche) und einem verzauberten Schloss in Kärnten
  • Passend zum Morgen und zur Bach‘schen Kaffee-Arie: 1 Kaffee- und 1 Frühstücksrezept

BOOKLET  FERTIGUNG

  • Separate Auflage in Deutsch und Englisch
  • 192 Seiten, Maße 20.5 × 16.5 × 2.3 cm
  • Hardcover, Fadenheftung, Halbleinenband mit Irisleinen, Kapitalband, Leseband, Vorderdeckel und Rücken in Gold geprägt
  • Hochqualitatives, gestrichenes Papier mit hohem Volumen und besonderer Haptik (150 g/qm Magno Volume)
  • Gedruckt in Österreich, Papier und Leinen

Zusätzliche Informationen

Gewicht 640 g
Größe 205 × 165 × 230 mm

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „early music bird | Deutsche Ausgabe“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.